Wie sichere ich meinen WordPress Blog ab

Beim Schreiben des Artikels ist mit ganz geschmeidig eingefallen, dass es vielleicht doch nicht ganz clever wäre, hier zu „verraten“ wie man meinen Blog knacken kann.

„Zu früh gefreut – HAHA!“

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Aus dem Grund werden einzelne Plugins und Basic Setups folgen, die für einen seriösen Blog Pflicht sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.